Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Venet-Überschreitung ins Pitztal

Wanderung
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Panoramaweg am Venet
    / Panoramaweg am Venet
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Wegweiser an Venet Bergstation
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Bohlenweg Richtung Galfunalm
    Foto: Lisa Zwilling, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Abzweig auf Alten Almweg
    Foto: Anja Vogel, Macs Adventure
  • / Wegweiser nach Wenns
    Foto: Anja Vogel, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 2500 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km Panorama Höhenweg Abzweig auf Alten Almenweg Galflunalm Gogles Alm Larcher Alm Pitztaler Hof

Diese Wanderung ist ideal, um sich nach der langen Tour am Vortag zu erholen. In Zams schweben Sie mit der Venet-Bergbahn bergauf. Der Weg führt in stetigem Bergab nach Wenns.
mittel
11,8 km
5:00 h
135 hm
1345 hm

Individuelle E5-Reise und Gepäcktransfer buchen

Route: Venet-Überschreitung ins Pitztal von Zams – Pitztal

Reine Wanderstrecke: Bergstation Venetbahn – Wenns im Pitztal

In Zams fahren Sie mit der Venet-Bergbahn hinauf auf das Venet-Plateau: halbstündlich ab 8:00 Uhr. Der Weg führt Sie dann ab der Bergstation in stetigem Bergab nach Wenns im Pitztal.

Unsere Route führt Sie von der Venet-Bergstation auf dem sogenannten Panoramaweg und über die Goglesalm und Galfunalm. Die Originalroute des E5 führt über die Gipfel der Glanderspitze (Venet) und Kreuzjöchl und dann in einem sehr steilen, erodierten Steig abwärts. Beide Routen treffen kurz vor der Galflunalm wieder zusammen.

Ab der Larcher Alm führt die Originalroute des E5 auf einem Fahrweg abwärts. Unsere Route führt Sie über den „Alten Almweg". Dies ist eine landschaftlich schöne und aussichtsreiche Variante, die wir bei trockenem Wetter empfehlen. Bei Regen sind die Pfade über die Almen sehr rutschig. Dann empfehlen wir auf dem Fahrweg zu bleiben.

 

Autorentipp

Genießen Sie die köstlichen hausgemachten Produkte auf den vielen Almen, die heute auf Ihrem Weg liegen.
outdooractive.com User
Autor
Anja Vogel 
Aktualisierung: 11.10.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2208 m
Tiefster Punkt
998 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Larcher Alm
Galflunalm

Sicherheitshinweise

Planen Sie immer genügend Zeit für Ihren Wandertour ein. Angegebene Gehzeiten sind reine Gehzeiten. Pausen für Fotos und Rast müssen zu den angegebenen Zeiten dazu addiert werden.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse und beobachten Sie Wetterveränderungen. In den Alpen können sehr schnell Gewitter aufziehen.

Verlassen Sie nicht die markierten Wanderwege.

Weitere Infos und Links

auf dem Weg:

Venet Bergbahn: Die Bergbahn bringt Sie innerhalb von 7 Minuten auf den Venet-Gipfel. Von hier aus haben Sie wunderschöne Ausblicke auf das umliegende Bergpanorama. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.venet.at/de/

Gogles Alm: genießen Sie traditionelle tiroler Küche auf 2017 Metern mit atemberaubender Aussicht: https://www.gogles-alm.at/

Galflun Alpe: auf 1960 Metern liegt die Galflun Alpe, die ebenfalls regionale Speisen anbietet.

Larcher Alm: Die Larcher Alm befindet sich nur wenige Kilometer hinter der Galflun Alpe. Hier können Sie sich noch einmal stärken, bevor der steile Abstieg nach Wenns folgt.

Start

Bergstation Venetbahn (2208 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.146165, 10.626563
UTM
32T 623321 5222690

Ziel

Wenns Pitztaler Hof

Wegbeschreibung

0.0 km Sie verlassen die Venet-Bergstation und gehen GERADEAUS, gehen Sie rechts an der historischen Gondel vorbei. Direkt daneben sehen Sie links gelbe Wegweiser. Folgen Sie der Beschilderung in Richtung Gogles Alm.

0.1 km Nehmen Sie an der Gabelung den RECHTEN Weg. 50 Meter weiter BIEGEN SIE RECHTS AB auf einen Schotterweg und dann direkt LINKS auf einen schmalen Pfad, der mit rot-weiß gestreiften Wegweisern ausgezeichnet ist.

0.4 km An den rot-weiß gestreiften Wegweisern HALTEN SIE SICH RECHTS und gehen weiter geradeaus den Berg hinab. Ignorieren Sie den Pfad, der links bergauf führt.

0.6 km An der Gabelung GEHEN SIE RECHTS weiter den Weg bergab folgend. Die gelben Wegweiser schildern weiterhin die Gogles Alm aus.

1.1 km Der Weg teilt sich, führt aber in ca. 30 Metern wieder zusammen. Sie können sich also aussuchen, welchen Weg Sie nehmen möchten.

2.5 km gehen Sie weiter GERADEAUS bergab und ignorieren Sie den Weg, der von links oben kommt.

3.2 km rechts von Ihnen befindet sich die Gogles Alm. Gehen Sie LINKS an der Alm vorbei und folgen Sie den rot-weißen Wegweisern den Weg bergauf. Sie folgen nun der gelben Beschilderung zur Galflun Alm.

5.4 km BIEGEN SIE RECHTS AB und folgen Sie den Wegweisern zur Glaflun Alm. Von links oben kommt der Weg der E5 Hauptroute hinunter. Die beiden Wege treffen sich nun.

6.0 km an der Galflun Alm HALTEN SIE SICH LINKS und gehen weiter GERADEAUS auf dem breiten Schotterweg bergauf.

6.4 km gehen Sie weiter GERADEAUS auf dem breiten Schotterweg und ignorieren Sie den Weg, der links abzweigt.

7.5 km zu Ihrer Linken befindet sich nun die Larcher Alm. Gehen Sie weiter GERADEAUS und in ca. 30 Metern BIEGEN SIE RECHTS AB auf einen kleinen Pfad, der hinab führt und mit einem Gelben Wegweiser Wenns ausschildert.

7.6 km BIEGEN SIE LINKS AB und gehen Sie über den schmalen erdigen Pfad durch die Wiese.

7.8 km An der Gabelung nehmen Sie den breiten Schotterweg RECHTS bergab.

7.9 km Hinter dem Gatter folgen Sie RECHTS dem Pfad hinunter. Ein gelber Wegweiser schildert Wenns aus.

8.9 km BIEGEN SIE RECHTS AB und folgen Sie dem Trampelpfad.

9.3 km Überqueren Sie den Schotterweg und gehen Sie durch das gegenüberliegende Gatter in Richtung des Bauernhofes, den Sie geradeaus sehen können. Sie folgen nun einem Pfad über die Wiese weiter hinab nach Wenns.

10.1 km Sie erreichen einen weiteren Schotterweg. Gehen Sie weiter GERADEAUS und folgen Sie weiter den gelben Wegweisern über die Wiese.

10.9 km Sie erreichen eine asphaltierte Straße, BIEGEN SIE LINKS AB. Sie befinden sich zwischen Bauernhöfen.

11.2 km BIEGEN SIE RECHTS AB an der Infotafel zu Wenns und folgen Sie der Straße in einer Linkskurve hinunter.

11.5 km die Straße macht eine scharfe Rechtskurve, folgen Sie dieser.

11.8 km Links sehen Sie einen gelben Wegweiser, der Ihnen eine Abkürzung in den Ort anbietet. Folgen Sie dem schmalen Pfad hinab und Sie erreichen nach wenigen Metern den Pitztaler Hof.

Wenn Sie direkt in Wenns untergebracht sind, entnehmen Sie bitte Ihrer Unterkunftsliste den genauen Standort Ihrer Unterkunft. Andernfalls fährt der Bus direkt an dem Pitztaler Hof an der Hauptstraße ab bis nach Mittelberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Auffahrt mit der Venet-Bergbahn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Outdoor Handbuch E5 Oberstdorf - Meran/Bozen, Etappe 3 + 4

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Landeck, Nauders, Samnaungruppe, 1:50000, Band 42

Ausrüstung

Tragen Sie immer gutes Schuhwerk mit fester Wandersohle und nehmen Sie immer Regenbekleidung mit. Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich (min. 2 Ltr.) und denken Sie an Sonnenschutz. Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
135 hm
Abstieg
1345 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.