Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Rundweg Totengrund (wenn Unterkunft in Niederhavenbeck)

Wanderung · Lüneburger Heide
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Totengrund
    / Totengrund
    Foto: Anne Stefer, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 400 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Wegführung für den Fall, dass Sie in Niederhaverbeck untergebracht sind.

Eins der schönsten Heidfächen in der Lüneburger Heide und Geburtsort des ersten Naturschutzgebietes in Deutschland.

leicht
17,8 km
4:30 h
104 hm
104 hm

Der Rundweg führt Sie um das mystische Tal des Totengrund.  Es ist eins der schönsten Heideflächen und einer der meistfotografierten Bereiche der Lüneburger Heide.  1906 entstand durch den Heidepastor Wilhelm Bode hier das erste Naturschutzgebiet in Deutschland. Sie können die Wanderung nach Belieben erweitern oder kürzen.

Wenn Sie Interesse an einer Buchung unserer individuellen Wanderreise "Lüneburger Heide: Der Heidschnuckenweg" haben, finden Sie die detaillierte Reisebeschreibung unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-305/lneburger-heide-der-heidschnuckenweg

oder

"Der Heidschnuckenweg: Kurztrip über die Lüneburger Heide" unter: https://www.abenteuerwege.de/reise-309/der-heidschnuckenweg-kurztrip-lneburger-heide/

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 10.06.2020
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
167 m
Tiefster Punkt
93 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Start

Niederhaverbeck (96 m)
Koordinaten:
DG
53.149334, 9.909343
GMS
53°08'57.6"N 9°54'33.6"E
UTM
32U 560814 5889269
w3w 
///meine.erstes.waggon

Ziel

Niederhaverbeck

Wegbeschreibung

Über Oberhaverbeck und den Turmberg gelangen Sie auf den Sellhorner Weg. Über den Freudenthalweg gelangen Sie schließlich zum Totengrund. Hier führt Sie ein schmaler Weg um den historischen Totengrund. Dabei ändert sich der Blickwinkel und enthüllt immer wieder neue Wunder dieses magischen Ortes. Wenn Sie den Totengrund umrundet haben, wandern Sie auf einem sandien Weg nach Wilsede. Sie verlassen Wilsede in Richtung Niederhaverbeck. Vor dem Wald biegen Sie auf den Feldweg nach links ab und schlagen nun einen südlichen Kurs ein. Links zieht jetzt die offene Heidelandschaft, rechts der Wald vorbei. Sie treffen wieder auf den Freudenthalweg, der zu Ihrer Rechten abgeht. Diesem folgen Sie zurück nach Niederhaverbeck.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
53.149334, 9.909343
GMS
53°08'57.6"N 9°54'33.6"E
UTM
32U 560814 5889269
w3w 
///meine.erstes.waggon
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
104 hm
Abstieg
104 hm
Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.