Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundwanderung über den Schwarzensee: Strobl nach St. Wolfgang

Wanderung · Sankt Wolfgang im Salzkammergut
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bühne am Ufer des Wolfgangsees
    / Bühne am Ufer des Wolfgangsees
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Dammbrücke mit heiligem Wolfgang
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Schwarzensee
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Blick auf den Wolfgangsee
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Mauruskapelle
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Bürgl Panoramaweg zwischen Wolfgangsee und Felswand
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Schwarzensee
    Foto: Dennis Schank, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 900 800 700 600 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wirtshaus "Zur Lore" - Schwarzensee Seegasthaus Almstadl … Schwarzensee Anlegestelle Strobl

mittel
16,2 km
3:00 h
375 hm
377 hm

Auf dem Bürgl Panoramaweg wandern Sie zunächst auf Holzsteigen direkt zwischen Felsen und See. Nach einem kurzen knackigen Anstieg laden am idyllisch gelegenen Schwarzensee einige Badestellen zur Abkühlung ein. Außerdem haben Sie die Möglichkeit zu einer kleinen Seeumrundung. Sie steigen wieder hinab zum Wolfgangsee und nehmen wahlweise den Bus oder die Fähre über den strahlend türkisenen See. 

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise im Salzkammergut: Wandern an den Salzburger Seen

Profilbild von Dennis Schank
Autor
Dennis Schank 
Aktualisierung: 26.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
819 m
Tiefster Punkt
524 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wirtshaus "Zur Lore" - Schwarzensee

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter können die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Achten Sie ggfs. auf Umleitungshinweise. Bitte sehen Sie davon ab, die Weiden trotz Umleitungsschild zu betreten und folgen Sie der Umleitung bis Sie sich wieder auf dem regulären Weg befinden.

Weitere Infos und Links

Fahrplanauskunft Bus & Bahn unter www.ooevv.at

Start

Uferpromenade Strobl (541 m)
Koordinaten:
DG
47.719008, 13.481807
GMS
47°43'08.4"N 13°28'54.5"E
UTM
33T 386137 5286186
w3w 
///sozial.bächlein.scholle

Ziel

Fähranlegestelle St. Wolfgang

Wegbeschreibung

0.0 km – Start an der Bühne am Ufer des Wolfgangsees hinter der Touristeninformation: Mit dem Rücken zum Ufer BIEGEN Sie LINKS ab und gehen entlang der Uferpromenade in Richtung Wald.

Gehen Sie vorbei an den Stegen und quer durch einen kleinen Park.

0.2 km – Am Ende des Parks folgen Sie dem kleinen Schotterweg neben der Straße sowie kurz darauf dem Bürgersteig.

0.3 km – An der nächsten Weggabelung HALTEN Sie sich LINKS in Richtung Bad Ischl/St. Wolfgang und folgen der Straße.

0.6 km – Kurz hinter der kleinen Dammbrücke BIEGEN Sie LINKS ab und folgen dem Bürgl Panoramaweg entlang des Ufers des Wolfgangsees.

1.8 km – An einer kleinen Weggabelung folgen Sie dem Hauptweg GERADEAUS weiter.

1.9 km – An der nächsten Weggabelung kurz darauf HALTEN Sie sich RECHTS auf dem Bürgl Panoramaweg.

3.1 km – An der Straße angekommen BIEGEN Sie RECHTS ab auf den Fußweg neben der Straße und folgen dem Bürgl Panoramaweg.

3.5 km – Bei einer Verkehrsinsel kurz hinter einem Jesukreuz überqueren Sie die Straße vorsichtig und folgen dem Wegweiser in Richtung Schwarzensee.

3.7 km – Kurz hinter einer kleinen Brücke mit Stahlgeländer BIEGEN Sie LINKS ab auf einen Schotterweg in Richtung Wirersteig-Schwarzensee.

4.7 km – An der Straße angekommen, überqueren Sie diese und gehen weiter GERADEAUS in Richtung Wirersteig-Schwarzensee.

4.9 km – An einer Weggabelung hinter den Häusern BIEGEN Sie rechts ab auf einen Waldpfad steil den Berg hinauf (Almweg zum Schwarzensee) und folgen der rot-weißen Markierung.

5.5 km – An einer Weggabelung bei einer Hütte angekommen, HALTEN Sie sich RECHTS und kurz darauf erneut RECHTS und folgen dem Wegweiser Almweg-Schwarzensee und der rot-weißen Markierung

7.0 km – An der nächsten Weggabelung kurz hinter einem Marienbildnis, HALTEN Sie sich LINKS und folgen dem Schotterweg in Richtung Schwarzensee.

7.5 km – An der Straße angekommen, BIEGEN Sie LINKS ab und laufen entlang der Straße bergauf.

7.8. km – Am Ende des Parkplatzes bei der Schwarzensee Information BIEGEN Sie RECHTS ab für die Rundwanderung um den See bis zum Gasthaus.

>> ABKÜRZUNGSMÖGLICHKEIT: Wenn Sie die Rundwanderung um den See auslassen möchten, laufen Sie geradeaus weiter bis zum Gasthaus. Sie sparen dadurch 3.4 km.

10.9 km – Von der Umrundung kommend: Beim Parkplatz beim Gasthaus angekommen, an dem sich die Wege kreuzen, gehen Sie GERADEAUS weiter auf den Salzkammergut BergeSeen Trail in Richtung St. Wolfgang.

13.4 km – An der nächsten Weggabelung halten Sie sich RECHTS in Richtung Holzerbauer/St. Wolfgang

13.7 km – An der Straße angekommen, BIEGEN Sie RECHTS ab in Richtung St. Wolfgang.

Kurz darauf BIEGEN Sie erneut RECHTS ab auf den Schotterpfad in Richtung St. Wolfgang.

Folgen Sie nun stetig der Beschilderung in Richtung St. Wolfgang/St. Wolfgang Markt/St. Wolfgang Wallfahrtskirche.

16.0 km – Im Ort angekommen, BIEGEN Sie RECHTS ab zur Kirche hin.

Gehen Sie an der Kirche LINKS und bei der nächsten Gelegenheit wieder LINKS in eine Gasse.

Folgen Sie der Gasse bis zur Schiffsanlegestelle St. Wolfgang Markt.

16.3 km – Ende der heutigen Etappe an der Schiffsanlegestelle St. Wolfgang Markt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.719008, 13.481807
GMS
47°43'08.4"N 13°28'54.5"E
UTM
33T 386137 5286186
w3w 
///sozial.bächlein.scholle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,2 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
375 hm
Abstieg
377 hm
Streckentour Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.