Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rifugio Fanes to Rifugio Scotoni

Wanderung · Kronplatz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Macs Adventure Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sarah Stone, Macs Adventure
m 2500 2400 2300 2200 2100 2000 1900 8 6 4 2 km
If there is no availability in Rifugio Lagazuoi you may be staying in Rifugio Scotoni instead. Your Destination Specialist will have discussed this with you, and it will be noted in your accommodation details. Please refer to your route notes and guide book for more info on today's trail.
schwer
Strecke 9,7 km
4:00 h
535 hm
609 hm
2.477 hm
1.988 hm
The track outlined here is the main AV1 trail on route 11, then route 20B. If you decide to take the alternative route, route 11, then route 20. Please refer to your information pack entry for 'Rifugio Fanes to Rifugio Scotoni' for more info. 
Profilbild von Sarah Stone
Autor
Sarah Stone
Aktualisierung: 30.01.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.477 m
Tiefster Punkt
1.988 m

Start

Rifugio Fanes (2.062 m)
Koordinaten:
DD
46.612054, 12.014279
GMS
46°36'43.4"N 12°00'51.4"E
UTM
33T 271376 5166385
w3w 
///aufwacht.etwas.reinigen

Ziel

Rifugio Scotini

Wegbeschreibung

These maps and routes are designed to be used in conjunction with our traditional documentation. We have recently embarked on a conversion initiative to bring the two elements together, and this itinerary will be covered in due course.

In the meantime, using the two elements alongside each other should go a long way to ensure you have a safe, enjoyable and problem free day.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.612054, 12.014279
GMS
46°36'43.4"N 12°00'51.4"E
UTM
33T 271376 5166385
w3w 
///aufwacht.etwas.reinigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
9,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
535 hm
Abstieg
609 hm
Höchster Punkt
2.477 hm
Tiefster Punkt
1.988 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.