Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Mörnsheim nach Eichstätt

Wanderung · Mörnsheim
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Beschriftung Altmühltal Panoramaweg
    / Beschriftung Altmühltal Panoramaweg
    Foto: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
  • / Beschriftungsbeispiel Altmühltal Panoramaweg
    Foto: Lisa Köhne, AbenteuerWege Reisen GmbH
m 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Marktplatz Gasthof zur Post Willibaldsburg Dom Lehner Bäck Bäckerei Liepold Gasthof zum Kirchenschmied Hofgarten Burg Dollnstein

mittel
26,1 km
6:30 h
620 hm
637 hm

Heute verwöhnt Sie der Panoramaweg mit vielen herrlichen Aussichten. Zunächst geht es ins beschauliche Dollstein mit seiner Burg. Unterwegs nach Eichstätt steht die längste Holzbank Deutschlands und im Hobbysteinbruch können Sie auf Fossiliensuche gehen. Einer der kulturellen Highlights am Altmühltal Panoramaweg ist sicherlich die barocke Altstadt von Eichstätt—ein wahres Schmuckstück. Abends laden nette Lokale zu leckeren Spezialitäten wie Altmühler Lamm und frischen Bachforellen ein.

Buchen Sie hier Ihre individuellen Wanderreise "Altmühltal Panoramaweg"

outdooractive.com User
Autor
Lisa Köhne
Aktualisierung: 19.06.2020

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
541 m
Tiefster Punkt
389 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Bäckerei Liepold
Lehner Bäck
Gasthof zum Kirchenschmied
Gasthof zur Post

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Start

Mörnsheim (405 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.869480, 11.006373
UTM
32U 647130 5414887

Ziel

Eichstätt

Wegbeschreibung

Die Strecken verlaufen auf gut ausgebauten und gut ausgeschilderten Wegen und Pfaden, und in einem ständigen Auf und Ab sind immer wieder Höhenmeter zu überwinden. Die Wanderungen weisen keine technischen Schwierigkeiten auf und sind somit auch für Anfänger geeignet.

Vom Mörnsheimer Ortskern aus wandern Sie den Schlossberg hinauf und tauchen wieder in den Wald ein bis Sie bei einigen Häusern wieder eine Straße erreichen. Kurz rechts, dann wieder links führt Sie der Weg zurück zur Altmühl. Sie queren diese in Altendorf und folgen ihr oberhalb des linken Flussufers. Zwischen den Baumstämmen sehen Sie sie das Wasser ab und zu durchglitzern. Hinter dem Biergarten am Bootsrastplatz Hagenacker laufen Sie zunächst parallel zu den Schienen bis der Weg wieder leicht ansteigt und sich nach links abwendet.

Vorbei an der Burg Dollnstein und hinter dem Ort selbst führt Sie der Panoramaweg zum Burgstein und weiter parallel zum Fluss bis nach Obereichstätt. Sie bleiben oberhalb der Häuser und biegen links ab in den Wald. Halten Sie sich oben angekommen rechts und folgen Sie dem Zaun um die Koppel herum. Sie passieren den Fossiliensteinbruch Blumberg und biegen im Ort rechts ab. Der Urvogelweg führt Sie zurück in ein kurzes Waldstück und bis zum Schützenhaus. Hinter der Bundesstraße steigt der Waldpfad nochmal leicht an und führt Sie an den südlichen Ortsrand von Wintershof. Nachdem Sie zwei Schotterhalden passiert haben geht es in Serpentinen bergab bis Sie die ersten Häuser von Eichstätt erreichen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen Ihnen, eingelaufene Wanderschuhe mit gutem Profil zu tragen. Außerdem eine wasserdichte Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter sowie Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie immer ausreichend Wasser mit (mind. 1 Ltr.).

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
26,1 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
620 hm
Abstieg
637 hm
Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.