Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Lofthus: Zum Nosi Aussichtspunkt über die Mönchstreppe

Wanderung · Hardanger
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 1000 800 600 400 200 -200 10 8 6 4 2 km
Die heutige Strecke ist kurz, beinhaltet aber steile An- und Abstiege. Der Weg beginnt am Ullensvang Hotel und führt auf einer steil ansteigenden asphaltierten Straße aus der Stadt hinaus, durch viele süß duftende Apfelplantagen. Bald darauf wird die Straße zu einem Schotterweg, der ebenfalls sehr steil und zickzackförmig weiter verläuft. Dem folgt ein kurzes Stück entlang eines Waldpfads. Schließlich erreichen Sie die berühmte Mönchstreppe, breite Steinplattenstufen, auf denen Sie bis hoch zum Nosi Aussichtspunkt gehen. Hier gelangen Sie auf eine Lichtung mit einer kleinen Hütte und können wunderschöne Aussichten, nicht nur auf den Fjord selbst, sondern auch auf einen beeindruckenden großen Wasserfall genießen.
mittel
Strecke 10,4 km
4:28 h
962 hm
961 hm
903 hm
13 hm
Die heutige Strecke ist kurz, beinhaltet aber steile An- und Abstiege. Der Weg beginnt am Ullensvang Hotel und führt auf einer steil ansteigenden asphaltierten Straße aus der Stadt hinaus, durch viele süß duftende Apfelplantagen. Bald darauf wird die Straße zu einem Schotterweg, der ebenfalls sehr steil und zickzackförmig weiter verläuft. Dem folgt ein kurzes Stück entlang eines Waldpfads. Schließlich erreichen Sie die berühmten „Monk Steps“, breite Steinplattenstufen, auf denen Sie bis hoch zum Nosi Aussichtspunkt gehen. Hier gelangen Sie auf eine Lichtung mit einer kleinen Hütte und können wunderschöne Aussichten, nicht nur auf den Fjord selbst, sondern auch auf einen beeindruckenden großen Wasserfall genießen.

Autorentipp

Auch eine tolle Möglichkeit diese Touren zu wandern ist unsere Bahnwanderreise: Rail & Hike: Oslo - Bergen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
903 m
Tiefster Punkt
13 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Bei regnerischem Wetter könnten die schmalen Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie Halt haben. Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Weitere Infos und Links

Sehenswertes 

  • Die „Monk Steps“ – Bei den „Monk Steps“ handelt es sich um 616 große Steinplattenstufen, die von den ortsansässigen Mönchen in Opedal gebaut wurden und deren Historie zurück bis ins Zeitalter der Sagen reicht. Die Stufen waren damals errichtet worden, um den Weg von Lofthus zum Hardangervidda Bergplateau zu erleichtern: dem Areal, welches nicht nur Hauptanlaufstelle für die Jagd und den Anbau von Nutzpflanzen war, sondern auch Zugang zum östlichen Teil des Landes bot.

Start

Lofthus (12 m)
Koordinaten:
DD
60.328552, 6.657203
GMS
60°19'42.8"N 6°39'25.9"E
UTM
32V 370640 6690300
w3w 
///seitenlänge.raubtieren.puppe
Auf Karte anzeigen

Ziel

Lofthus

Wegbeschreibung

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0,0 km - BEGINN DER WANDERUNG: Ullensvang Hotel in Lofthus. Nach Verlassen des Hotels RECHTS HALTEN und bergauf gehen.

0,05 km - Sie gelangen an einen Fußgängerweg. Hier LINKS ABBIEGEN und auf dem Bürgersteig in Richtung des Zebrastreifens gehen. Sobald Sie den Zebrastreifen erreicht haben, RECHTS ABBIEGEN, auf den Zebrastreifen gehen und diesen überqueren, sofort darauf wieder RECHTS ABBIEGEN und dem Verlauf des Weges folgen.

0,1 km - Sie erreichen eine Informationstafel, auf der verschiedene Wanderrouten der Gegend abgebildet sind. Zu Ihrer Linken ist eine kleine Asphaltstraße zu sehen. Diese Straße nehmen und LINKS ABBIEGEN. Folgen Sie dann dem Verlauf des Weges bergauf, an einigen Häusern vorbei.

0,2 km - Zu Ihrer Linken befindet sich hier eine Schule. RECHTS HALTEN und weiter entlang der Straße gehen. Kurz darauf gelangen Sie an eine T-Kreuzung. Hier RECHTS ABBIEGEN, dann dem Verlauf der Straße bergauf durch die Apfelplantagen folgen.

0,3 km - RECHTS ABBIEGEN und die kleine Asphaltstraße bergauf gehen, an der sich auch ein Wegweiser Richtung „Nosi“ befindet.

0,8 km - RECHTS ABBIEGEN auf die Straße mit dem Wegweiser nach „Nosi“, dann direkt auf einen kleinen Wasserfall zu.

1,3 km - Folgen Sie weiter den Wegweisern Richtung „Nosi“ und bleiben Sie auf der Straße, die nun zickzackförmig steil bergauf führt.

1,5 km - Sie kommen an ein Tor, das mit einer Kette verschlossen ist. Gehen Sie um dieses herum, dann weiter GERADEAUS und die Straße entlang.

1,6 km - Sie erreichen einen Wegweiser mit der Aufschrift „Nosi“ (3,5 km). Hier RECHTS ABBIEGEN und den kleineren Schotterweg bergauf gehen.

1,9 km - Sie gelangen an ein metallenes Gatter. Durch dieses hindurch gehen, GERADEAUS  weiter und der Straße folgen, die sich aufwärts durch die Landschaft schlängelt.

2,1 km - Nun kommen Sie an eine Gabelung. RECHTS HALTEN und durch das Holztor gehen. Folgen Sie dann dem Wegweiser mit dem blauen Wanderer auf einen Waldpfad.

2,6 km - Sie kommen an eine Steinstraße, an der Sie RECHTS ABBIEGEN. Gehen Sie dann die Straße bergauf und lassen Sie den Waldpfad hinter sich.

2,8 km - Ignorieren Sie den Waldpfad zu Ihrer Rechten, an welchem auch ein Wegweiser Richtung „Stolen“ zu sehen ist. Gehen Sie weiter GERADEAUS und folgen Sie dem Wegweiser Richtung „Nosi“ (2 km).

3,4 km - Sie gelangen zu einer Informationstafel über den Hardangervidda Nationalpark. Hier LINKS HALTEN  und dem Verlauf der Straße bergauf folgen. Kurz darauf erreichen Sie einen Waldpfad, der rechts von der Straße abzweigt, auf der Sie sich befinden. Mithilfe dieses Pfads lassen sich zwar die Kurven der Straße abkürzen, jedoch ist er äußerst steil! Wir empfehlen Ihnen daher, auf der Straße zu bleiben, deren Verlauf zu folgen und GERADEAUS weiter zu gehen. Der Anstieg lässt sich so um einiges leichter bewältigen.

4,6 km - Sie kommen an einen Wegweiser Richtung Nosi (1 km) und der „Munkentreppe“ („Monk Steps“).   RECHTS HALTEN, die Steinstufen hinauf gehen und den Wegweisern folgen.

5,1 km - Sie kommen an einen weiteren Wegweiser, auf welchem die Angabe „Nosi 905 moh“ zu lesen ist. Neben diesem befindet sich außerdem ein Gästebuch, im welchem Sie gern einen Eintrag hinterlassen können! Die Wanderetappe endet hier jedoch noch nicht, daher RECHTS HALTEN und dem Pfad weiter folgen.

5,6 km - Sie kommen nochmals an einem Wegweiser zum Nosi Aussichtspunkt vorbei („Utsiktspunkt Nosi“). Hier RECHTS HALTEN und dem Verlauf des verschlungenen Pfads durch das Buschland folgen.

5,7 km - Sie erreichen nun die Hütte am Nosi Aussichtpunkt, die eine wunderbare Gelegenheit für eine Rast bietet.  Von hier haben Sie atemberaubende Ausblicke auf den Fjord und den wunderschönen Wasserfall, der von der Spitze des Hardangervidda Bergplateaus hinabfließt. Sobald Sie sich wieder auf den Rückweg nach Lofthus machen möchten, gehen Sie einfach wieder die Strecke zurück, auf der Sie hergekommen sind, indem Sie die beschriebenen Wegpunkte rückwärts nachvollziehen.

11,5 km - ENDE DER WANDERUNG: Ullensvang Hotel in Lofthus

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
60.328552, 6.657203
GMS
60°19'42.8"N 6°39'25.9"E
UTM
32V 370640 6690300
w3w 
///seitenlänge.raubtieren.puppe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter. Nehmen Sie ausreichend Wasser mit.

Wanderstöcke können beim Aufstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
4:28 h
Aufstieg
962 hm
Abstieg
961 hm
Höchster Punkt
903 hm
Tiefster Punkt
13 hm
Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.