Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Derwent Water und Walla Crag Rundwanderweg

Wanderung · England
Verantwortlich für diesen Inhalt
AbenteuerWege Reisen GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • VB-00027585-001
    Foto: AbenteuerWege Reisen GmbH
m 300 200 100 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 10,8 km
3:20 h
312 hm
340 hm
382 hm
66 hm

Buchen Sie hier Ihre individuelle Wanderreise: Wandern im Lake District.

Für den steilen Aufstieg hinauf auf den von Heide bewachsenen Gipfel von Walla Crag werden Sie mit einem der besten und bekanntesten Ausblicke des ganzen Lake Distrikt belohnt. Das Skiddaw Massiv, das sich über Keswick und die glitzernde Wasseroberfläche von Derwent Water erhebt, wird Ihnen lange in Erinnerung bleiben. Im weiteren Verlauf kommen Sie an der Cat Gill Schlucht vorbei, bevor Sie Ashness Bridge erreichen, eine Brücke, die über die reißenden Fluten des Wildbaches Ashness Gill führt. Die berühmte Ashness Bridge ist eine der meist fotografierten Brücken Englands und ein Überbleibsel der Zeit als die Wanderwege noch viel genutzte Packpferderouten durch die Hügel waren. Der Uferpfad zurück nach Keswick ist ein reizvoller Abschnitt durch lichte Wälder und vorbei an langgezogenen Buchten.

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
382 m
Tiefster Punkt
66 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bei regnerischem Wetter könnten die Wege matschig und rutschig sein. Nehmen Sie Schuhwerk mit gutem Profil mit, in denen Sie einen guten Halt haben.

Laufen Sie konzentriert und achten Sie stets auf den Weg.

Erkundigen Sie sich über die aktuellen Wetterverhältnisse (z.B. in Ihrer Unterkunft oder bei der örtlichen Touristeninformation) und beobachten Sie Wetterveränderungen.

Ihre Sicherheit liegt in Ihrer Verantwortung. Kennen Sie Ihre Grenzen und folgen Sie immer den Spurmarkierungen und Wegweisern. Off-Track-Navigation wird nicht empfohlen.

Start

Koordinaten:
OS Grid
NY 26646 23418
DD
54.600594, -3.136971
GMS
54°36'02.1"N 3°08'13.1"W
UTM
30U 491151 6050356
w3w 
///befreien.zigarre.riefen
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Nutzen Sie zur Orientierung auf Ihrer Reise das digitale Kartenmaterial unserer AbenteuerWege App. Navigieren Sie anhand des "blauen Punkts” (Ihr Standort auf der Karte) zum Zielort Ihrer Tagesetappe.

 

0,0 kmMit dem Rücken zum Eingang des Tourist Information Office gehen Sie GERADEAUS die Fußgängerzone hinauf, wobei Sie sich LINKS halten. Gehen Sie nach 50 m GERADEAUS weiter entlang der St. Johns Street am Kino und an der Kirche vorbei, bis Sie die Springs Road erreichen.

0,63 km GEHEN SIE NACH RECHTS und bleiben Sie auf der Springs Road bis sie endet.

1,33 km HALTEN SIE SICH nach der Brücke LINKS, wobei sich das Haus (mit dem Wegweiser Walla Crag) links von Ihnen befindet. Gehen Sie durch das Tor (mit dem gelben Pfeil darauf) und aufwärts nach Springs Wood.

1,63 km GEHEN SIE kurz vor der Fußgängerbrücke am Wegweiser nach Walla Crag NACH RECHTS. Gehen Sie bergauf, vorbei am Antennenmast, und ignorieren Sie den Weg rechts nach Borrowdale. Gehen Sie GERADEAUS weiter bergauf, überqueren Sie die Fußgängerbrücke links, und Sie erreichen eine Nebenstraße.

2,33 km GEHEN SIE NACH RECHTS. Halten Sie sich nach 100 m rechts (Wegweiser Walla Crag). Nach weiteren 100 m GEHEN SIE NACH RECHTS über die Fußgängerbrücke und nehmen Sie den Weg in der Nähe der Mauer (Wegweiser Walla Crag). Bleiben Sie nun auf dem Weg in der Nähe der Mauer, die sich rechts von Ihnen befindet, wenn Sie bergauf gehen, und Sie erreichen ein Tor in der Mauer.

3,48 km GEHEN SIE NACH RECHTS durch dieses Tor zu einem großartigen Aussichtspunkt und dann zurück zum Tor. (Dieser kleine Weg führt weiter, ist aber sehr schmal.)

3,98 km GEHEN SIE NACH RECHTS und weiter, wobei die Mauer rechts von Ihnen ist, und Sie erreichen das nächste Tor, das Sie nach 50 m zum höchsten Punkt von Walla Crag mit fantastischer Aussicht führt. Gehen Sie zum Tor zurück.

4,58 km GEHEN SIE NACH RECHTS und auf dem Weg 200 m weiter.

4,78 km HALTEN SIE SICH LINKS, weg von der Mauer, auf einem viel benutzten Weg. Der Weg führt um einen steilen Talschluss mit zwei oder drei Bächen, die rechts von Ihnen nach Derwentwater hinunterfließen (halten Sie sich nicht links bergauf). Folgen Sie nun dem leicht bergab gehenden Weg, wobei sich Derwentwater rechts von Ihnen befindet. (Es gibt einen oberen und einen unteren Weg. Der obere bietet eine bessere Aussicht, aber beide enden an der Ashness Bridge). Sie erreichen ein Tor an der Mauer.

6,28 km GEHEN SIE durch das Tor und 200 m weiter. GEHEN SIE kurz vor der Fußgängerbrücke über einen Fluss NACH RECHTS und einen Weg hinunter über einen Zauntritt zur Ashness Bridge.

6,68 km GEHEN SIE NACH RECHTS die Straße hinunter zur Kreuzung mit der Hauptstraße am Rande des Sees.

7,51 km ÜBERQUEREN SIE DIE STRASSE und gehen Sie die Stufen hinunter zum Seeufer. GEHEN SIE NACH RECHTS und folgen Sie dem Uferweg, um zu den weißen Hütten zu gelangen.

9,35 km GEHEN SIE NACH RECHTS, weg vom See, und LINKS vorbei an den Hütten, bis Sie links von Ihnen ein Tor erreichen.

9,68 km GEHEN SIE NACH LINKS durch das Tor. Der Weg führt zwischen Bäumen durch und erreicht eine Parkanlage wieder neben dem See. Folgen Sie diesem Weg, der zu den Anlegestellen führt und gehen Sie die Straße neben dem Theater hinauf.

10,98 km Gehen Sie GERADEAUS, wobei sich der Park links von Ihnen befindet, und gehen Sie unter einer Straße (Wegweiser Town Centre) durch. HALTEN SIE SICH RECHTS bis zum Fishers Outdoor-Shop und LINKS zur Hauptstraße und zur Moot Hall.

11,58 km Die Strecke endet an der Moot Hall

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

OS Grid
NY 26646 23418
DD
54.600594, -3.136971
GMS
54°36'02.1"N 3°08'13.1"W
UTM
30U 491151 6050356
w3w 
///befreien.zigarre.riefen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wir empfehlen gut eingelaufene Wanderschuhe mitzunehmen sowie eine Regenjacke und Regenhose bei schlechtem Wetter und Sonnencreme und Sonnenhut bei gutem Wetter.

Wanderstöcke können beim Auf- und Abstieg die Knie entlasten.

In Ihrem Informationspaket finden Sie eine detaillierte Auflistung der benötigten Wanderausrüstung, wie beispielweise gute Wanderschuhe, Funktionskleidung, Regenjacke und Tagesrucksack.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
312 hm
Abstieg
340 hm
Höchster Punkt
382 hm
Tiefster Punkt
66 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.